[zurück]

Donnerstag, 08.10.2015
Einlass 20.00 Uhr, Beginn 20.30 Uhr

Konzert: Digger Barnes
Special Guest: Johnny Latebloom


Allein auf dem Highway, unterwegs durch karge Landschaften und triste Vorstädte. Kurze Begegnungen in schmuddeligen Tankstellen, Motels und Bars. Dann wieder weiter, nächtelang hinterm Steuer, getrieben von apokalyptischen Visionen und der Sehnsucht nach besseren Zeiten.
Digger Barnes meldet sich zurück mit 10 neuen Tracks. "Frame By Frame" ist das bereits dritte Studioalbum des in Deutschland lebenden Songwriters, der stoisch an seinem ganz eigenen Amerikanischen Traum arbeitet. Thematisch dreht sich mal wieder alles um das Leben on the road.
Zur Rhytmussektion aus Kontrabass, Besenschlagzeug und Akustikgitarre gesellen sich sparsam eingesetzte Instrumente wie Vibraphon, Orgel, Geige und Pedal Steel. Ein paar Klaviertupfer hier, ein Banjo dort, das reicht, um die Geschichten von Digger Barnes zum Leben zu erwecken.
Anders als bei seinem letzten Auftritt im Oktober im Glashaus wird Digger diesmal vom Multiinstrumentalisten Johnny Latebloom begleitet.


"Ein ziellos Umherirrender ist der Hamburger Digger Barnes. Flucht, Stagnation, Rache, Verlust und immer wieder biblische Untergangsszenen sind die düsteren Themen des einsamen Wohnwagenbewohners. Tief in Wüstenrock und Americana à la “Calexico” verwurzelt, erschafft Digger Barnes seine eigene Welt."
(TAZ)

"Digger Barnes ist ein “solitary man”. Sein Werk passt zu einem düsteren Roadmovie in den staubigen Wüsten von Texas, das an einer verlassenen, schmierigen Tankstelle endet."
(OX)

"Der Wild-West-Märchenonkel unter den Folkbarden."
(Arte Tracks)

"Musik, die Fernweh macht."
(Katrin Bauerfeind)


---------------------------------------

Limitierter Vorverkauf: 8 Euro
Abendkasse: 12 Euro

Tickets ohne Vorverkaufsgebühr gibt es in der Bücherstube am Johannistor & im Radsport Ritzel (Saalbahnhofstraße 10) in Jena.

facebook event >

 
 
 
 
 Home     Impressum     Datenschutz     Sitemap     Login   
GLASHAUS im Paradies e.V.| Charlottenstraße 19 | 07749 Jena | Fax: 03641 - 44 21 80 | Kontakt